Firmenchronik

Paula & Willi Steppen

 

Paula und Willi Steppen legten 1919 den Grundstein für unser Familienunternehmen, welches heute das älteste Malerunternehmen in Alt-Willich ist.

anno 1928

 

Die Hauptgeschäftsräume befinden sich immer noch am Geburtsort der Firma,

 

                             Neusser Str. 3 in Willich.

 

Zu dieser Zeit befanden sich noch Einzelhandel, Büro, Werkstatt und Wohnung unter einem Dach.

Nach dem frühen Tod von Willy Steppen übernahm der damals erst 16-jährige Hans Steppen mit seiner Mutter die Firma. Sie beschäftigten damals einen Gesellen, der noch mit einem Handkarren zur Baustelle fahren musste.

Helmi & Hans Steppen

Der 2. Weltkrieg war vorbei, als Hans Steppen 1948 seine Meisterprüfung bestand und somit den Betrieb mit seiner Frau Helmi richtig in Schwung brachte. 1954 brachte er noch sein Hobby "Auto" in die Firma ein. Der Grundstein der Autolackiererei wurde gelegt. Das Betriebsgelände wurde immer größer   (Neusser Str. 7 und Grabenstr. ) als 1961 auch der Laden auf der Neusser Str.3 vergrößert wurde.

Karl & Monika Greins

Die Filiale auf der Peterstr. 39 wurde von Tochter Monika von 1965 sieben Jahre lang geführt. 1973 trat Karl Greins in die Familie ein und somit auch in die Firma, welche Monika und Karl Greins 1989 von Hans Steppen übernahmen.

Heike & Stefan Greins

Deren Sohn Stefan Greins arbeitet seit 1993 in der Firma und  bestand 1997 die Meisterprüfung.  Heute leitet er die Firma und ist stolz, das Familienunternehmen in der vierten Generation mit seiner Frau Heike weiter führen zu dürfen.

Kontakt

Steppen Farben & Tapeten GmbH & Co KG
Neusser Str.3

47877 Willich

 0 21 54 - 26 78

 steppen@steppen-farben.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

  8.30 bis 13.00 Uhr

15.00 bis 18.30 Uhr

Samstag

 8.30 bis 13.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steppen Farben & Tapeten GmbH & Co KG